Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

AHA! Sylvia C. Trächslin

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

Sylvia C. Trächslin
Weidenweg 10, CH-4127 Birsfelden
Telefon +41(0)61 643 92 26
s.traechslin@vtxmail.ch

Auf Social Media teilen

Jedes Lebewesen ist Teil
verschiedener sozialer Systeme.
In jedem sozialen System sind alle miteinander verbunden, hängen alle miteinander zusammen und beeinflussen sich alle wechselseitig
mit
ihrem Denken,
Fühlen, Tun und Sein.

Von der Energetischen Psychologie

Mit den aktuellsten Forschungen auf dem Gebiet der Energetischen Psychologie, haben sich in der ganzheitlichen Behandlung von psychischen, körperlichen und emotionalen Belastungen neue, innovative Wege aufgetan. Einfach anzuwendende und dennoch hoch und rasch wirksame Methoden für die persönliche Gesundheitsvorsorge wurden entdeckt, die die Menschen befähigen, fast jegliche gesundheitlichen Probleme und Störungen des Wohlbefindens selbst zu behandeln.

Die Energetische Psychologie fokussiert auf die immanente Beziehung unseres körpereigenen Energiesystems mit unserem Fühlen, Denken, Verhalten und der Selbstheilungsfähigkeit unseres Körpers. Obwohl psychologische Prozesse, neben Gedanken und Emotionen, auch chemische, neurologische und genetische Aspekte beeinflussen, werden diese auf ursächlicher Ebene durch bioenergetische und elektromagnetische Vorgänge gesteuert.

Die Energetische Psychologie verfolgt deshalb das primäre Ziel, die bioenergetische Lebenskraft - in anderen Kulturen wird u.a. von Chi, Ki, Prana, R´Lung, Ka, vis medicatrix naturae gesprochen - wieder in Fluss zu bringen.

Die meisten Menschen wissen intuitiv, dass sie energetische Wesen sind - und jeder kennt Zeiten, in welchen er sich energielos fühlt oder ihm die Energie fehlt, um Anstehendes zu erledigen. Hierbei ist Stress, der Hauptauslöser: Stress blockiert unsere Lebensenergie und -kräfte. Gerade in der heutigen, sehr schnelllebigen Zeit sind deshalb auch Behandlungsmethoden gefragt, die auf eine rasche Weise Stress abbauen helfen.

Die energetische Psychologie und die darin begründeten innovativen Verfahren helfen, manifeste Energieblockaden zielgerichtet aufzulösen, sodass die natürlich vorhandenen Selbstheilungskräfte im Menschen wieder aktiv werden können. Forschungen weisen gar darauf hin, dass energiepsychologische Verfahren Stress abbauen können, bis hin auf die zelluläre Ebene, und dadurch ein neues, gesundheitsförderndes zelluläres Gedächtnis geschaffen werden kann.

Die Energiesychologie hat sich in den letzten 30 Jahren enorm weiterentwickelt und heutzutage gibt es viele Methoden, die sich darauf berufen: TFT (Thought Field Therapy nach Roger Callahan), TAT (Tapas Acupressure Technique nach Tapas Fleming), TAB (Touch and Breathe nach John Diepold, EDxTM (Energy Diagnostic and Treatment Methods nach Fred Gallo), um hier nur einige der bekanntesten energiepsychologischen Methoden zu erwähnen, die mittels Stimulation von Akupunkturpunkten auf allen Ebenen des menschlichen Seins gezielt Stress abbauen können.

Hinweis
Diese Methode
kann in der Schweiz nicht über Krankenkassen-Zusatzversicherungen zur Vergütung gebracht werden.