Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

AHA! Sylvia C. Trächslin

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

Sylvia C. Trächslin
Weidenweg 10, CH-4127 Birsfelden
Telefon +41(0)61 643 92 26
s.traechslin@vtxmail.ch

Auf Social Media teilen

Jedes Lebewesen ist Teil
verschiedener sozialer Systeme.
In jedem sozialen System sind alle miteinander verbunden, hängen alle miteinander zusammen und beeinflussen sich alle wechselseitig
mit
ihrem Denken,
Fühlen, Tun und Sein.

Helden, Sündenböcke & Co für Lehrpersonen (Fortbildungen, Workshops)

Fortbildungen für Lehrpersonen aller Stufen in deutschsprachigen Kantonen in der Schweiz
Nach einem kostenlosen Erstgespräch zur Klärung der schulinternen Bedürfnisse, komme ich in Ihre Schule und arbeite gemäss unten beschriebenem oder mit Ihnen vereinbartem Ablauf während einem Tag mit Ihnen beziehungsweisen mit den Lehrpersonen

Ziele
Lehrpersonen lernen das Lehrmittel Helden, Sündenböcke & Co. kennen, und befassen sich dementsprechend mit folgenden Themen

  • Die Schule und Schulklassen als Systeme, sowohl im Gleichgewicht als auch im Ungleichgewicht
  • Typische Rollenfixierungen bei Schülerinnen und Schüler
  • Wie Schülern und Schülerinnen, welche Probleme mit Rollen haben wahrnehmen und ansprechen?
  • Möglichkeiten des Transfers der unter Punkt 3 erarbeiteten Ideen sowohl in den Schulalltag als auch in die Elternarbeit
  • Das Kollegium entwickelt Ideen weiter und bestimmt jene , die intern weiter bearbeitet werden können

Lehrpersonen-Forbildung - Methodik/Didaktik
Theoretische Grundlagen aus dem Lehrmittel Helden, Sündenböcke & Co., Reflexion, Austausch, Diskussion, Demo am PrOzEsS MoBiLe®, Rollenspiele.

Gruppengrösse Fortbildung Gemäss Vereinbarung

Dauer Fortbildung 6 Stunden oder gemäss Vereinbarung

Workshops für Lehrpersonen aller Stufen in deutschsprachigen Kantonen der Schweiz

Suchen Sie eher einen Workshop, anlässlich welchem sich Lehrpersonen mit der Frage "Wie gehe ich mit Schülern und Schülerinnen um, die Probleme mit Rollen und Rollenverhalten haben?" befassen können? Dann könnte dieser Workshop das Passende sein

Nutzen eines solchen Workshops

  • Sie prüfen in einer kurzen Selbstreflexion Ihre Begriffe für Rollen von Schüler in Klassen mit denen von Helden, Sündenböcke & Co© und erhalten vertiefende Informationen zu den Merkmalen der fünf Rollenfixierungstypen
  • Sie erleben und erfahren im Rollenspiel die fünf Rollenfixierungstypen, in welchen sich Schüler und Schülerinnen festfahren können
  • Falls Sie die Rolle der Lehrperson spielen erleben Sie, wie es einer Lehrperson in der Arbeit mit Schülern und Schülerinnen, welche in einer der typischen Rollen fixiert sind ergehen kann.
  • Sie erhalten von der Workshopleitung Tipps zum Umgang mit betroffenen Schülern und Schülerinnen
  • Sie erarbeiten gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden Ideen, wie Sie mit betroffenen Schülern und Schülerinnen umgehen und diese dabei unterstützen können, sich aus Rollenfixierungen zu lösen
  • In einem zweiten Rollenspiel-Durchgang haben Sie die Möglichkeit, das Gehörte und Erarbeitete umzusetzen und die Unterschiede in der Gruppendynamik wahrzunehmen
  • Während den Pausen haben Sie Zeit, sich über Ihre Erfahrungen auszutauschen
  • In drei zusätzlichen, fakultativen Supervisionsstunden haben Sie die Möglichkeit, Ihren Umgang mit Schülern und Schülerinnen, welche Probleme mit Rollen und Rollenverhalten zeigen zu reflektieren

Workshop - Methodik/Didaktik
Impulsreferate, Austausch, Diskussion, Interaktive Vertiefung am PrOzEsS MoBiLe®,
Rollenspiele, Einsatz von DVD Sequenz, ergebnisorientierte Gruppenarbeiten

Ideale Gruppengrösse Workshop Bis 8 Personen

Dauer Workshop Gemäss Vereinbarung 3 bis 6 Stunden

Preise
CHF 80: Kontakt- und Auftragsklärungsgespräch in Birsfelden (bis 1,5 Stunden)
CHF 100: Kontakt- und Auftragsklärungsgespräch bei Ihnen Vorort, zuzüglich Spesen

CHF 150/h: Durchführung der Veranstaltung, Leitung von gewünschten Supervisionen im Anschluss an Fortbildung/Workshop
CHF 100/h: Vorbereitung- und Nachbearbeitung von Veranstaltungen sowie Konzeptarbeit
Spesen (Fahrtkosten Halbtax, Kopien,
Infrastruktur)

Veranstaltungsort Gemäss Vereinbarung

Ansprechperson Sylvia C. Trächslin +41(0)61 643 92 26, s.traechslin@vtxmal.ch